„Jeder Mensch ist der Autor seiner eigenen Gesundheit oder Krankheit.“

(Buddha)

Acupuncture needles, moxa sticks and lavender petals

Was ist TCM?

Die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM, ist eine Jahrtausende alte ganzheitliche Heilkunst.
Ziel ist es, Krankheiten und Störungen zu behandeln, aber auch die Gesundheit zu erhalten und zu fördern.

Jeder Mensch wird in seiner Gesamtheit aus Körper, Geist und Seele betrachtet und erfasst. Daher wird für jede/n Patient*in die Therapie individuell zusammengestellt.
Ziel ist es, das aus dem Lot gekommene Gleichgewicht wieder herzustellen.

TCM Kräutermischungen werden oft in Kombination mit Akupunktur verordnet. Auch westlichen Heilkräuter werden verwendet und nach TCM-Kriterien eingesetzt.

Wobei hilft TCM?

TCM kann im Prinzip bei jeder Erkrankung ursächlich oder unterstützend angewendet werden.

Typische Einsatzgebiete (und viele mehr!) sind

  • Schmerzen und Entzündungen in Gelenken
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Regelbeschwerden, Wechselbeschwerden, Kinderwunsch
  • Müdigkeit, Erschöpfung, Stress, Schlafstörungen, Depressive Verstimmung
  • Allergie, Asthma, Infektanfälligkeit
  • Blasenschwäche, Einnässen
  • Gastritis und Verdauungsstörungen
  • Und vieles mehr..
Kontaktieren Sie mich um einen Termin zu vereinbaren